Die besten Strände in Marbella zu besuchen

Von Ana Diaz Gomez auf - 15m. Lesezeit

Marbella: Beste Destination für Strandliebhaber

Wer auf der Suche nach einem sonnenverwöhnten Strandurlaub ist, muss nicht weiter suchen als Südspanien, insbesondere die Provinz Malaga, die 161 Kilometer abwechslungsreiche Sandstrände bietet – sowie erstklassige Hotels, einzigartige Restaurants und eine beeindruckende Mischung an Aktivitäten.

In diesem Sommer werden 50 Strände und Marinas an der Costa del Sol die Blaue Flagge hissen, die für Sauberkeit, Qualität, Umweltmanagement und Sicherheit steht. Im Jahr 2024 ist Marbella erneut die andalusische Gemeinde mit den meisten Blauen Flaggen geworden und hat 11 Auszeichnungen erhalten. Zu Fontanilla, Nagüeles, Casablanca, El Cable, El Faro, Puerto Banús-Levante, San Pedro de Alcántara (Guadalmina) und Venüs-Bajadilla kommt Cabopino hinzu, um Adelfas-Alicate zu ersetzen, sowie Puerto Deportivo Virgen del Carmen de Marbella und Puerto José Banús.

Willkommen in Marbella - Europäische Beste Destination 2024!Marbella beach

 Whether your beach goal is utter relaxation, playing with your kids and dogs, sipping pricey cocktails, or tanning in the nude, Marbella has got you covered. With no more and no less than 24 beaches along its 27 km of coastline, our town is a beach lover’s paradise. The best beaches in Marbella are as singular, as the town’s eclectic neighborhoods. With the chic Golden Mile, glitzy Puerto Banus, trendy Cabopino, and charming cultural enclaves like Old Town or San Pedro, Marbella’s personalities are many.

Ob Ihr Strandziel totale Entspannung, Spielen mit Ihren Kindern und Hunden, teure Cocktails trinken oder nackt sonnenbaden ist, Marbella hat alles zu bieten. Mit nicht weniger als 24 Stränden entlang der 27 km langen Küstenlinie ist unsere Stadt ein Paradies für Strandliebhaber. Die besten Strände in Marbella sind so einzigartig wie die eklektischen Viertel der Stadt. Mit der schicken Goldenen Meile, dem glamourösen Puerto Banus, dem trendigen Cabopino und charmanten kulturellen Enklaven wie der Altstadt oder San Pedro hat Marbella viele verschiedene Persönlichkeiten.

Beste Strände in Marbella

Seit den 1950er Jahren sind die Strände von Marbella das Lieblingsziel sowohl spanischer als auch internationaler Touristen. Sie sind es immer noch! Von den ruhigen, flachen Gewässern des familienfreundlichen Real de Zaragoza bis zum Sirenengesang des Ocean Club und dem geschäftigen Glamour von Nikki Beach, hier sind die besten Orte, um ein Handtuch auszubreiten und die Sonne an der Costa del Sol zu genießen.

11 Blaue Flagge Strände und Häfen in Marbella 2024:

  • Nagueles
  • La Fontanilla
  • Casablanca
  • El Cable
  • El Faro
  • Venus-Bajadilla
  • Guadalmina
  • Cabopino
  • Puerto Banús/Levante
  • Puerto José Banús
  • Puerto Deportivo Virgen del Carmen de Marbella
Marbella beach

8 Beste Strände in Marbella laut Tripadvisor:

  1. Playa de Puerto Banus
  2. Nagüeles
  3. Cabopino/Dunas de Artola
  4. Fontanilla
  5. El Faro
  6. Venus-Bajadilla
  7. Casablanca
  8. El Pinillo

Einen Besuch wert: Schönste Strände in Marbella

  • Playa Hermosa (bedeutet wörtlich schön)
  • Playa de la Vibora
  • Playa Real de Zaragoza

Beste Strände an Marbellas Goldener Meile

Marbella hat seinen fairen Anteil an fantastischen Stränden, aber die an der Goldenen Meile sind wahrscheinlich die ultra-luxuriösesten. Entlang der Küstenlinie des vornehmsten Viertels von Marbella erwarten Sie viele schicke, vintage Sonnenbrillen und Designer-Bikinis auf dem funkelnden weißen Sand. Heimat der ikonischsten Luxushotels von Marbella, Marbella Club und Puente Romano, bietet diese Gegend Marbellas Stilset und wohlhabenden Urlaubern.

Playa Nagüeles ist einer der schönsten Strände in Marbella und ein bevorzugter Ort für viele. Aufgrund seiner enormen Beliebtheit ist er immer voll, besonders in den Sommermonaten. Schwimmen Sie in sauberen, ruhigen Gewässern (mit Blauer Flagge), mieten Sie eine Sonnenliege, genießen Sie die Sonne und beobachten Sie Prominente. Mieten Sie eine Luxusyacht für einen schicken und stilvollen Ausflug auf See. Mittagessen in einem der Restaurants mit direktem Blick auf Afrika. Einer der empfohlenen Chiringuitos ist Trocadero Playa, mit mediterranen Gerichten als Spezialität.

Für wen es am besten geeignet ist: Fashionistas, Trendsetter und diejenigen, die gerne in den besten Hotel-Strandclubs entspannen und trinken.

Playa del Ancón ist einer der besten Strände in Marbella. Zwischen Puerto Banús und Marbella gelegen, ist er von üppiger Vegetation aus Palmen und Kiefern umgeben und hat typischen dunklen Mittelmeersand, alle Arten von Dienstleistungen für Badende und Sporteinrichtungen. Sie können einen Katamaran, Kajak oder Stand-up-Paddleboard mieten. Aber das Hauptspiel hier ist: entspannen! Dieser Strand ist nie voll; Sie haben viel Platz und Privatsphäre. Ancón Beach ist die Heimat einer der berühmtesten Strandbars in Marbella, Victor's Beach. Die Parkplatzsituation ist weniger ideal.

Marbella beach

Städtische Strände in Marbella

Playa Casablanca ist sandig, gut gepflegt und mit Bars, Restaurants und Sonnenliegen ausgestattet. Gesäumt von vielen Resorts bietet es eine perfekte Mischung aus modernen Annehmlichkeiten und natürlicher Schönheit. Die Promenade lädt zu einem angenehmen Spaziergang ein, viel Bewegung, Yoga und es gibt immer etwas Interessantes zu sehen. Casablanca Beach erstreckt sich über Fontanilla Beach.

Ungefähr 1 km lang ist Fontanilla wahrscheinlich der wichtigste Stadtstrand von Marbella. Nur einen kurzen Spaziergang vom Zentrum entfernt, grenzt es an den Paseo Maritimo, voller Restaurants, Kioske, Bars, Cafés, Geschäfte, Sportplätze und alle Arten von Dienstleistungen. Sie können Sonnenliegen und Sonnenschirme zu vernünftigen Preisen mieten. Eine große Auswahl an Wassersportarten umfasst Jetskis. In zahlreichen Chiringuitos (einfach, nicht schick) können Sie mit Ihren Füßen im Sand zu Mittag oder zu Abend essen. Das Essen ist sehr gut, besonders wenn Sie bei den Grundlagen bleiben: Paella, Fisch am Spieß, frittierte Meeresfrüchte zum Teilen.

Für wen es am besten geeignet ist: Diejenigen, die eine geschäftige städtische Strandszene mit viel Augenschmaus genießen.

Playa del Cable ist ein weiterer beliebter Ort für Einheimische. Sein feiner Sand, die umfangreichen Dienstleistungen und Annehmlichkeiten sowie die Strandbars machen ihn zum trendigsten Strand in Marbella. Wenn Sie luxuriöse Details, Chill-out-Musik und eine entspannte Atmosphäre genießen möchten, ohne viel Geld auszugeben, ist dies Ihr Ziel.

Der Strand erhielt seinen Namen von dem Kabel, das einst die Stadt durchquerte, um Mineralien zu Frachtschiffen zu transportieren. Es ist eine der wenigen Erinnerungen, die vom Bergbau- und Stahlvergangenheit Marbellas übrig geblieben sind. Heute ist es der modernste Strand in Marbella. Obwohl der offizielle Name Cable Beach ist, ist er auch als Bounty bekannt, weil die beliebte Bar in der Nähe ist. Junge Leute betrachten es als den coolsten Strand an der Costa del Sol. Gruppen kommen hierher, um Volleyball zu spielen und Tretboote und Kanus zu mieten. Im Sommer dürfen Sie die Sonntagsfeiern nicht verpassen.

Alle diese städtischen Strände haben die Blaue Flagge für ihre ausgezeichneten Einrichtungen und Sauberkeit.

Beste familienfreundliche Strände in der Nähe des Zentrums von Marbella

Playa el Faro ist ein sehr kleiner geschützter Abschnitt, nur 200 m lang und 30 m breit. Es ist ziemlich voll, weil es sich in der Nähe des alten Zentrums von Marbella und vieler Hotels befindet. Beliebt bei Familien, hat es einen großen Kinderspielplatz, flaches Meer mit ruhigen Wellen und eine sichere Umgebung. Jung und Alt werden sich hier wohlfühlen!

Playa la Venus ist nach der Bronzestatue der römischen Göttin Venus auf einem Wasserski benannt, die dort 1972 aufgestellt wurde. Diese Amazonen des Wassers, die ihren Strand schützt, ist zu einem beliebten Symbol von Marbella geworden. Ihre Leidensgeschichte umfasst jedoch das Entfernen, Installieren an anderen Orten, erfolglose Restaurierungen mehrmals und das Versenden nach Madrid, wo Marbella Venus schließlich zu ihrer früheren Schönheit restauriert wurde... aber das ist eine andere Geschichte.

La Venus, Marbella beach

Marbella Venus wurde von Francisco Fernández Burgos, einem Bildhauer aus Granada, geschaffen.

Hinter dem Paseo Maritimo gelegen, ist der relativ kleine Venus Beach immer voll. Er zieht Familien an, da er einen Kinderspielplatz in der Nähe hat und verschiedene Wassersportarten bietet. Die umfangreichen Einrichtungen umfassen Restaurants, Toiletten, Duschen, Sonnenliegen, Sonnenschirme, etwas Parkplatz und Rettungsschwimmerüberwachung im Sommer. Ein unerwarteter Spaß für Jung und Alt ist eine Dusche in Form eines Elefanten. Das Sahnehäubchen ist ein Massagezelt.

Playa la Bajadilla ist nur einen kurzen Spaziergang von der Altstadt entfernt und von Hotels und Urbanisationen in erster Linie zugänglich. Ein städtischer Strand für die ganze Familie, er ist aufgrund seiner ruhigen Gewässer, des Kinderspielplatzes, der Möglichkeit, von den Steinen der Wellenbrecher ins Wasser zu springen, und des Zugangs zum Paseo Maritimo, mehreren Strandbars, Restaurants, Geschäften und anderen Einrichtungen belebt. Er wird auch oft mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Diese familienfreundlichen Strände werden normalerweise mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Strände in Puerto Banus

Schöne Menschen, charmante andalusische Architektur, auffällige Autos, knappe Bademode: alles ist hier am Sandabschnitt, der Marbellas berühmtes Puerto Banus ausmacht. Es beherbergt 3 Strände: Playa Nueva Andalucia, Playa Puerto Banus und Playa del Rio Verde.

Das mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Playa Puerto Banús (auch bekannt als Playa de Levante) ist 1 km lang und 50 m breit. Es bietet feinen goldenen Sand und eine geschützte Bucht aufgrund einer Mole. Das Wasser ist ruhig und flach, was diesen Abschnitt bei Familien mit Kindern beliebt macht. Sie werden alle Arten von Einrichtungen finden; Kinderspielplätze, Rettungsschwimmer, Wassersportanbieter, Outdoor-Fitnesstrails usw. Entgegen den Erwartungen finden Sie hier keinen Luxus und Glamour. Dennoch haben zahlreiche Chiringuitos hohe Preise.

Boats Puerto Banus, MarbellaDie anderen Strandbereiche hier sind besser für diejenigen, die ihre neueste Strandmode präsentieren, sich am Wasser verwöhnen lassen und bekannte Gesichter suchen möchten. Es ist Banus, Baby! Erwarten Sie Bling, hochwertige Gläser und Designer-Bikinis - und denken Sie nicht einmal daran, dieselben Sachen zweimal zu tragen! Zum Glück warten neue Strandkäufe und Couture nach dem Schwimmen im Shoppingparadies von Puerto Banus, mit Marken wie Gucci, Versace, Tom Ford, Loewe, Dior, Chanel, Louis Vuitton, Michael Kors usw. (viel usw.) Es sollte immer etwas für Sie dabei sein, in diesem kleinen Sortiment!

Verpassen Sie nicht einen sehr begehrten Ort, den Ocean Club, die ursprüngliche klassische Strandclub in Marbella - eine Referenz für Stil und moderne Luxus. Die Atmosphäre hat ihn berühmt gemacht als einer von Europas schicke Favoriten zum Entspannen, Feiern und Genießen des besten, was der mediterrane Sommer zu bieten hat.

Für wen es am besten geeignet ist: Diejenigen, die entspannen, träumen und Cocktails in einer verführerischen Umgebung trinken möchten.

Strände von Marbella Ost

Playa de Alicate (auch bekannt als Playa Pinomar) ist einer der atemberaubendsten Strände in Marbella aufgrund seines dicken, goldenen und weichen Sandes, klaren Wassers und allen Komforts, die Sie benötigen. Sie können Sonnenliegen, Sonnenschirme, Boote und Ausrüstung für ruhigere Arten von Wassersportarten mieten. Obwohl es einer der schmalsten Strände in Marbella ist, nur 25 m breit (in der Hochsaison liegen Sie Handtuch an Handtuch), macht er dies mit einer Länge von 850 m und einer der größten Konzentrationen an Strandbars pro km an der gesamten andalusischen Küste wett. 18 Chiringuitos umfassen das beliebte El Arenal, Bono's Beach, Aquí te quiero ver, Poco Loco und Ranchon Cubano.

Der Strand liegt neben der exklusiven Urbanisation Los Monteros, wo verschiedene Prominente Villen besitzen, darunter Antonio Banderas und Melanie Griffith.

Genießen Sie Ihre Reise ins Herz der Dolce Vita in La Cabane! Ursprünglich aus dem Jahr 1965, öffnete der ikonische Raum in Marbella 2023 erneut seine Türen. Die renommierte italienische Modemarke Dolce & Gabbana hat ihre ikonischen Drucke in einen der luxuriösesten Strandclubs der Welt gebracht. Die Fusion des mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten Küchenchefs Dani García aus Marbella und Grupo Mosh hat den exklusiven Raum in ein gastronomisches und unterhaltsames Paradies verwandelt. Der Glamour erwacht zum Leben in Form einer atemberaubenden Terrasse, Designer-Sonnenliegen und balinesischen Betten am Pool, DJs, Shows, einem exquisiten Menü und anderen Elementen, die La Cabane zu einem Ort machen, in den sich Fellini selbst verlieben würde.

Für wen es am besten geeignet ist: Diejenigen, die nach einer neuen Variante der alten Schule des Glamours suchen, während sie alle auf Instagram wahnsinnig eifersüchtig machen.

Playa el Pinillo ist ein relativ großer (über 1,5 km) Abschnitt mit großen Sanddünen. Der Golfplatz Rio Real reicht direkt bis zur Küstenlinie, und der östliche Teil von El Pinillo wird oft Playa Rio Real genannt. Am westlichen Ende sind einige Fußballfelder im Sand markiert. Sie finden auch Kitesurfen und andere Wassersporttrainingszentren.

Nicht zu verpassen: Chiringuito El Kiosko KiteSurf. Bleibende Erinnerungen am Strand, mit den Füßen im Sand, und eine perfekte Mischung aus guter Musik, freundlichem Service und großartigem Essen zu angemessenen Preisen. Argentinisches Fleisch und Empanadas, die besten an der Küste!

Nikki Beach Wer hat diesen Namen nicht gehört? Eigentlich heißt dieser 850 m lange Abschnitt der Küstenlinie von Elviria Víbora Beach. Was es wirklich berühmt macht, ist der luxuriöse Strandclub, der von den Reichen und Berühmten besucht wird. Ja, Nikki Beach bietet unvergessliche Tage und erstaunliche Nächte. Wenn Sie kein Problem damit haben, Geld auszugeben, fühlen Sie sich wie ein Star. Genießen Sie ein opulentes Abendessen, nippen Sie Champagner am Pool, mieten Sie eine weiße balinesische Liege für nur ein paar hundert Euro, oder nehmen Sie an modischen Veranstaltungen und luxuriösen Partys teil, die bis zum Morgengrauen dauern. Rumbas, Livemusik mit Saxophon und Geige, exotische Tänzer, Feuerspucker oder Akrobaten bringen ein Plus zu Ihrem Besuch. Es ist ein sensationeller Ort, um Erfolg stilvoll zu feiern, oder sich wie ein König oder eine Königin während Ihres Urlaubs in Marbella zu behandeln.

Playa Cabopino ist ein familienfreundlicher Strand mit unzähligen Kindern, die im feinen Sand und flachen Wasser spielen und herumrennen. Sie können alle Arten von Ausrüstung mieten, um Wassersport zu betreiben oder auf Delfinbeobachtungstouren zu gehen. Bananenboote, Jetskis, Kajaks, Surfen und Stand-up-Paddleboarding - Sie können alles ausprobieren. Hoch geschätzt für seine Sauberkeit und Einrichtungen, hat Cabopino in diesem Jahr die Blaue Flagge erhalten.

People surfing on Marbella beach

Wenn Sie einen historischen Touch hinzufügen möchten, gehen Sie zur Torre Ladrones (Diebesturm), dem höchsten Wachturm an der Küste von Malaga, der zum Kulturdenkmal erklärt wurde. Die katholischen Könige errichteten ihn zur Küstenverteidigung im Jahr 1497.

Ein ausgezeichneter Ort, um diese magisch verrückten Sonnenuntergänge zu bewundern!

Nicht zu verpassen fantastische Getränke: Besuchen Sie Cocoa Beach Marbella für mixologiefreundliche Cocktails, gute Musik, Boho-Chic-Atmosphäre und Meerblick.

Der Strand von Cabopino verbindet sich mit Playa Artola, das von schroffer natürlicher Schönheit profitiert. Es ist einzigartig; der einzige Strand in Marbella, der nicht von einer Urbanisation unterstützt wird. Der Bau ist verboten, da er die Heimat der Dunas de Artola (Sanddünen) ist, die als Naturdenkmal geschützt sind. Sie werden eine echte Verbindung zur Natur spüren, ohne Geschäfte, Restaurants und Hotels in der Nähe, zur Abwechslung. Es ist nicht überraschend, dass dieser Strand einen FKK-Bereich hat.

Strände von Marbella West

Playa Guadalmina liegt zwischen Puerto Banus und San Pedro, neben Marbellas erstem Golfplatz, der die Herzöge von Windsor, Henry Ford, die Familie Krupp, Agnellis, Aristoteles Onassis, Sean Connery (die Liste ist herrlich lang) anzog. Der ruhige Strand ist wunderbar, um sich in einer geschmackvollen Umgebung zu entspannen. Es ist sehr abgelegen; hat begrenzten Autozugang, Strandeinrichtungen und einen spektakulären Blick auf Gibraltar und die marokkanischen Rif-Gebirge. Die Ruinen der römischen Bäder und der Almenara-Wachturm sind seine Wahrzeichen. Naomi Campbell hat Playa Guadalmina für ihre Ferien gewählt.

Für wen es am besten geeignet ist: Gäste des Guadalmina Hotels, Familien und Paare, die einfach nur einen schönen Blaue-Flagge-Strand wollen, ohne Party-Atmosphäre.

Gegenüber einer Uferpromenade, einem Radweg und einer ruhigen städtischen Zufahrtsstraße ist Playa San Pedro de Alcantara ein langer und breiter Strand, der aufgrund seiner Größe nie überfüllt ist. Es gibt viele Chiringuitos und nette Restaurants entlang des Paseo Maritimo. Der exklusive Bora Bora Club erinnert sich an Prince William und Prince Harry beim Jetskifahren. Ein unerwarteter Spaß ist der lebensgroße Elefant, dessen Rüssel als Dusche dient.

Für wen es am besten geeignet ist: Familien und Paare, die eine entspannte Atmosphäre und aktive Unternehmungen genießen.

People on Marbella beach

Hunde Strände in Marbella

Die Costa del Sol ist haustierfreundlich. Es ist voll mit Hundestränden, an denen Sie mit Haustieren baden und spielen können. In Marbella wurden 2 Strandabschnitte speziell als hundefreundlich ausgewählt: El Pinillo (in der Nähe von Trocadero Arena) und Ventura del Mar (Nueva Andalucía). Dort können Hunde aller Formen, Größen und Rassen den offenen Raum ohne Einschränkungen genießen und ihre Pfoten ins Meer tauchen. Genießen Sie einen Urlaub mit Ihren pelzigen Freunden!

Das Zusammenfassen der besten Strände in Marbella in einer einfachen Liste ist nicht einfach, da die Costa del Sol einige der besten Sandstrände im Mittelmeerraum bietet und Marbella eine exklusive Atmosphäre ausstrahlt, in der beeindruckende Marinas, luxuriöse Immobilien, schicke Yachten, Michelin-Restaurants, hochwertige Hotels und protzige Einrichtungen die Norm sind.

Warum kommen Sie nicht nach Marbella und sehen es selbst? Entdecken Sie Marbella und Drumelia!

Was ist mit luxuriösem Wohnen direkt am Strand? Werfen Sie einen Blick auf unsere Strandimmobilien zum Verkauf.

Ana Diaz Gomez
Marketing Assistentin Ana Diaz Gomez

Ana, eine Expertin für Marketing und Webentwicklung, verbindet ihre Leidenschaft für das Mittelmeer mit ihrer internationalen Erfahrung. Finden Sie heraus,…

Entdecken Sie Immobilien am Strand

Alle Immobilien ansehen